Systemaufstellung

„Klarheit - Lösung - Veränderung“

Wir alle gehören unterschiedlichen Systemen an: Familie, Beruf, Partnerschaft, Unternehmen und Organisationen. Und wir haben ein eigenes inneres System aus unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen.

Die Systemaufstellung ist eine Methode, um Vorgänge in einem System sichtbar und vor allem erfahrbar zu machen. Sie lässt komplexe Beziehungswirklichkeiten anschaulich und damit begreifbar werden. Begebenheiten, Annahmen und Ansichten werden durch die Systemaufstellung explizit aus dem eigenen Kopf und der eigenen Vorstellung heraus in einen dreidimensionalen Raum gestellt und somit noch in anderen Dimensionen erfahrbar.

Systemaufstellungen eignen sich dafür, unter anderem Gefühle, Befürchtungen, Blockaden, Krankheiten, berufliche Aufträge, Konstellationen in einem Unternehmen oder bei Projekten jeglicher Art aufzustellen, um eine andere, vielleicht veränderte Sicht-Weise zu erhalten. Im Grunde kann alles aufgestellt werden, was Sie gerade bewegt.

Es geht darum, empfundene Störungen und Blockaden in den jeweiligen Systemen zielorientiert zu lösen. So kann gebundene Lebenskraft wieder freigesetzt werden. Über die Aufstellung können sie als Wachstumspotenzial und Chance zur Entwicklung und Veränderung verstanden und genutzt werden. Sie erleben Schritte zur Lösung Ihres Anliegens nicht nur auf der kognitiven Ebene, sondern auch auf der Gefühlsebene. Damit wird die Lösung erheblich stabiler.

In einem Vorgespräch erarbeiten wir gemeinsam die Zielvorgabe und das individuelle Setting. Das Nachgespräch bietet die Möglichkeit, die Aufstellung und deren Ergebnis zu reflektieren und offene Fragen zu besprechen.

Termine:

  • individuelle Terminvereinbarung

Kosten:

  • 250 Euro, incl. Vor- und Nachgespräch