"Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir vielleicht gar nicht zusammen, so wie wir sind", sagt der Zweifel.
"Nur, wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur, wenn ich mich gebe, wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind", sagt die Liebe.
(U. Schaffer)

Lebenspartner durchleben in ihrer Zweisamkeit verschiedene Phasen des Zusammenlebens. Im Laufe der Zeit bilden sich Muster und Schleifen, die sich im Selbstverständnis der Beziehung, in ihren Gewohnheiten und ihrer Kommunikation wiederspiegeln.

Eine erfüllende und feste Partnerschaft, in der beide Partner bekommen, was sie wirklich wollen, ist nicht selbstverständlich. Die gelungene Balance zwischen Nähe und Distanz, gemeinsamen und individuellen Interessen, Beruf und Familie ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Selbstverwirklichung und Wünsche des Einzelnen finden teilweise wenig Raum, mögliche mangelnde Konfliktfähigkeit schränkt die lösungsorientierte, partnerschaftliche Kommunikation ein. Beziehungskrisen und Trennungsgedanken sind oftmals die Folge.

Sich auf die Stärken des Einzelnen und des Partners zu besinnen, die Grundlage der gemeinsamen Beziehung wieder zu entdecken, eine Zwischenbilanz zu erstellen, die bisherige Beziehung zu analysieren und neue, gemeinsame Visionen und Ziele zu definieren, sind Eckpfeiler des Paar-Coachings.

Paar-Coaching hilft:

  • bei Dauerstreit, Rollenkonflikten, ungleichen Zielen,
  • Probleme zu lösen und Krisen zu meistern,
  • die Sicht der Welt des Anderen zu verstehen,
  • Ängste, Blockaden, Ärger und Frustrationen zu lösen und in konstruktive Bahnen zu lenken,
  • Wissen übereinander und Verständnis füreinander zu gewinnen,
  • verbindende Interessen wiederbeleben, neue Pläne schmieden,
  • Bedürfnisse beider Partner herauszufinden und Umgang damit zu finden,
  • einschränkende Verhaltens- und Denkmuster zu erarbeiten und deren Ursachen zu klären,
  • alte Beziehungsmuster und Projektionen anzuschauen und eventuell zu wandeln,
  • mehr Offenheit und Neugierde für einander zu entwickeln,
  • gemeinsame Ziele zu erreichen,
  • die Beziehung zu genießen und zu entspannen.

Ich begleite Sie auf diesem Weg mit einem neutralen, empathischen und achtenden Blick von außen, um sich mit der wichtigsten Beziehung in Ihrem Leben zu beschäftigen, die einen großen Einfluss auf Ihre Lebensqualität hat: Ihrem Partner/Ihrer Partnerin.